• Enzianhuette im Winter1
  • Dorfplatz Visualisierung
  • slider strandbad

  • thumersbach von zell2
  • 2

  • slider strandbad2
  • thumersbach von zell

  • Herbst 2 2013
  • Herbst 4 2013
  • Herbst 3 2013
  • Blick auf Ort vom Güterweg Erlberg
  • Marterl3
  • Blick auf Ort Panorama
  • Thumersbach 1924

Schutzwege im Ortsteil Thumersbach
(Stand: 15. April 2013)

Es wurden verschiedene Gespräche mit dem Leiter des Verkehrsreferates Gerhard Wimmer, Stadtrat Karl Streitwieser und Mag. Jennifer Bogner vom Kuratorium für Verkehrssicherheit geführt. Sie betreffen zwei wichtige Anliegen von Thumersbacher Eltern.

1. Verlegung des Zebrastreifens vor der RAIKA

Es soll demnächst ein Lokalaugenschein stattfinden, bei dem folgende kurzfristig umsetzbare Maßnahmen beschlossen werden sollen:

  • Verlegung des Zebrastreifens
    (Varianten: vor dem LH, auf Höhe Kaufhaus Dreiseitl oder Taxistandplatz Stöphasius)
  • Aufstellung des mobilen Geschwindigkeitsanzeigers bei der Einfahrt Stöphasius.
  • 30 km/h Beschränkung – von der Brücke bis zu den Terrassenwohnungen.

ausrollbarer Zebrastreifen

Mit einer humorvollen Aktion verlieh die Initiative "Pro Thumersbach.AT" ihrer Forderung Nachdruck, einen Zebrastreifen zur Sicherung des Schulwegs beim Kaufhaus Dreiseitl einzurichten. Im Bild: Kinder der VS Thumersbach auf dem ausrollbaren Zebrastreifen.

 

 

 2. Bessere Kennzeichnung der bestehenden Zebrastreifen

Ein weiteres Anliegen betrifft die bessere Kennzeichnung der bestehenden Zebrastreifen durch gelbe Kontrasttafeln und weiß-blaue Leitzylinder. Diese Maßnahmen würden die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer wesentlich erhöhen. Die Kosten belaufen sich auf ca. EUR 1.500.

ZebrastreifenRAIKA   ZebrastreifenBRUECKE   ZebrastreifenKAPELLE

Da die Landesregierung die Umsetzung dieser Maßnahmen genehmigen muss, wäre eine baldige Beschlussfassung durch die Gemeinde wünschenswert!

Skitouren Ronachkopf

Lesen Sie mehr über das Projekt

Die Rodelbahn

Lesen Sie mehr darüber

Begegnungszone

Unsere Begegnungszone