David Haslgruber, Diana Schützinger
© 2020

Um das Autochaos in Thumersbach im Sommer zu verhindern, werden die Parkplätze im Park stark verringert. Stattdessen werden Parkflächen im Norden im Bereich des Krankenhausparkplatzes und im Süden beim Haus Gabi erweitert. Von dort wird eine Highline, welche sowohl von Parkplatz zu Parkplatz als auch von Radweg zu Radweg führt, gebaut, um so Platz für die fehlenden Rad- und Gehwege zu schaffen. Diese kann im Winter auch als Langlaufloipe genutzt werden. An den Parkplätzen angebotene E-Bike Verleihe machen das autofreie Ankommen im Sport- und Freizeitpark möglich und attraktiv für die Gäste.

Der vorgeschlagene Lösungsansatz dient als Möglichkeit, die Parkfläche nördlich des Thumersbaches stattdessen als Sport-, Wellness- und Freizeitfläche zu nutzen. Es entsteht eine Unzahl an Möglichkeiten, um den Park neu zu erfinden und zu gestalten.

David Diana Seite01
David Diana Seite02
David Diana Seite03
David Diana Seite04
David Diana Seite05
David Diana Seite06
David Diana Seite07
David Diana Seite09
David Diana Seite10
David Diana Seite11
David Diana Seite12
David Diana Seite13
David Diana Seite14
David Diana Seite15
David Diana Seite16
David Diana Seite17
David Diana Seite18
David Diana Seite19
David Diana Seite20
David Diana Seite21
 

Skitourenberg Ronachkopf

Lesen Sie mehr über das Projekt

Projekt Rodelbahn

Lesen Sie mehr darüber

Projekt Begegnungszone

Unsere Begegnungszone

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.