Vom 13.–18. Nov. 2019 fand ein Workshop mit 21 Master-Architektur-StudentInnen der Universität Inns­bruck im Lohninghof statt.

Am Beginn standen Fact-Finding-Missions der Studierenden vor Ort. Recherchen zu verschiedensten Themenbereichen wie Topographie, Freizeitinfrastrukturen, Landwirtschaft, Nahversorgung, Verkehr, Wegenetze und öffentliche Räume als auch die städtebauliche Situation wurden mittels Streifzügen durch den Ort und seine Umgebung überprüft und erweitert. Als methodische Werkzeuge wurden Fotodokumentationen, Skizzen, Befragungen, Textrecherchen, Auswertung statistischer und planerischer Unterlagen eingesetzt.

Auszüge aus diesen Recherchen wurden am Donnerstag 14. Nov. und Freitag 15. Nov. 2019 im Veranstaltungssaal des Lohninghofs vorgestellt und mit interessierten ThumersbacherInnen diskutiert.

Am Donnerstag wurden im Austausch mit ExpertInnen und PolitikerInnen grundlegende Fragen zu den Bereichen Verkehr, Tourismus oder Stadtentwicklung erörtert. Bürgermeister Andy Wimmreuter, Lisa Loferer, Fidelius Krammel und Lena Wimmreuter sowie Dipl. Ing. Günter Eberharter von der Landesstraßenverwaltung nahmen sehr engagiert an der Diskussion mit den Studierenden und Lehrbeauftragten von der Universität Innsbruck teil.

Am Freitag dann hatten die Studierenden die Gelegenheit, sich in kleinen Gruppen mit den zahlreichen interessierten ThumersbacherInnen zu ihren Beobachtungen und ersten Ideen auszutauschen. Im Vordergrund stand dabei die Nutzbarmachung des lokalen Wissens der Einwohner für die weitere Entwicklung der Projekte. So wurde im Rahmen des gesamten Workshops der studentische Blick von außen sukzessive um die Innenansicht erweitert.

Anfang März des kommenden Jahres werden die ausgearbeiteten Projekte von den Studierenden der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Wir dürfen Sie dann rechtzeitig wieder einladen.

Vielen Dank an unsere Unterstützer!

 

Skitourenberg Ronachkopf

Lesen Sie mehr über das Projekt

Projekt Rodelbahn

Lesen Sie mehr darüber

Projekt Begegnungszone

Unsere Begegnungszone

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.